Team der Logopädie in Anderten

Julian Hellmuth

Staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer

Nachdem ich im Juli 2013 die Ausbildung zum staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrer an der Berufsfachschule in Bad Nenndorf abschloß, arbeitete ich zunächst in einem integrativen Kindergarten, sowie in einer Praxis für Sprachtherapie in der Nähe von Walsrode. Hier beschäftigte ich mich, bis auf wenige Ausnahmen, mit der Therapie von sprachentwicklungsverzögerten Kindern. Nach meinem Umzug nach Hannover (2014) sammelte ich weitere Erfahrungen in der Arbeit mit neurologischen Erkrankungen und in der Therapie von organischen und funktionellen Stimmstörungen.

In der Therapie steht für mich der Mensch im Mittelpunkt. Zusammen versuchen wir einen individuellen Arbeitsweg einzuschlagen, immer an den Bedürfnissen des Klienten aus-gerichtet. Ich arbeite nach dem ganzheitlichen Konzept Schlaffhorst-Andersen, welches die Wechselwirkungen von Atmung, Stimme, Artikulation und Bewegung nutzt, um den Menschen wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Fortbildungen:

  • Ausgebildeter KoMut Therapeut
  • Selektiver Mutismus
  • Morphologie nach Plan